Enterprise Resource Planning (ERP) für Dienstleister – PASST

Webinar Projektmanagement

Befragen Sie Marcel Nebel persönlich zu PASST! Wir bieten regelmäßige Webinare an.

Mehr Infos dazu hier.

Jedes Projekt beginnt mit einer Idee. Um diese zu verwirklichen, braucht es aber noch mehr. Wir müssen einschätzen, inwiefern unsere Idee realistisch ist und welche Probleme und Lösungen Priorität besitzen. Dann beginnen Planung, Umsetzung und Tracking des Projekts. Wir beobachten ständig: Funktionieren die Neuerungen und ist alles im Zeitplan? In der laufenden Anwendung können wieder neue Ideen entwickelt werden.

OPTANIUM folgt im Projektmanagement einigen Grundsätzen. Diese sind Proaktivität, also nicht das Warten auf Probleme, sondern das gezielte Lösen. Eine klare Verantwortungsverteilung schafft Strukturen, die neue Ideen nicht im Sand verlaufen lassen. Ein hoher Automatisierungsgrad, ein schlankes Frontend und die Entlastung von Formalien beschleunigen die Arbeit und beenden den Frust durch umständliche und überflüssige Arbeitsschritte.

Funktionale Blöcke in PASST

PASST besteht aus verschiedenen Blöcken, die Ihr Projekt allumfassend analysieren und Ihnen helfen,
den Überblick zu bewahren. So wird das Projekt erfolgreich.

  • Benutzer
    • Projektteam, Management, Externe
  • Abbildung Projektorganisation
    • Teamleiter, Verantwortlichkeiten
    • Kommunikationsplan, Reporting
  • Anforderungsmanagement
    • Nachverfolgen der Aufgaben
    • Management der Zuarbeiten
    • Benachrichtigungen, Eskalationen
  • Hilfsmittel
    • Zeiterfassung und –zuordnung
    • Projekt- und Spesenabrechnung
  • Portfolio-Management
    • Projektphasen, Meilensteine
    • Internationale Feiertage
    • Priorisierung nach Kosten/ Nutzen
  • Projektmanagement
    • Sitzungsprotokolle, Statusberichte
    • Aktivitäten, Termine, Offene Punkte
    • Wiedervorlagen, Erinnerungen
  • Umfangreiches Framework
    • Reports und Dashboards
    • Workflows und Geschäftsprozesse
    • Integration: Outlook, Excel, XML, ..