Ablösung und Upgrade von Altsystemen

Webinar: Siebel Migration

Falls Sie Fragen zur Migration von Siebel zu einem neuen System haben, nehmen Sie an einem unserer regelmäßigen Webinare teil.

Mehr Infos dazu hier.

Sie sind unzufrieden mit Ihrem aktuellen System, die Lizenz läuft aus und Sie wollten sowieso auf eine Cloud-Lösung umsteigen? Wir unterstützen Sie bei der Umstellung Ihres Altsystems auf eine mit Ihnen zusammen erarbeitete und auf Sie zugeschnittene Lösung.

Insbesondere als Siebel-Kunde von Oracle sollten Sie sich schnellstmöglich um eine neue Alternative kümmern: Oracle unterstützt sein Produkt Siebel im Regel-Support nur noch bis 2019. Danach haben die Siebel-Kunden die Wahl, auf den Nachfolger, “SalesCloud”, umzusteigen oder den Support teurer einzukaufen.

Sie möchten möglichst kein Geld in die Hand nehmen, um auf eine neue Lösung zu migrieren. Der Prozess soll parallel zum Tagesgeschäft ablaufen und rechtzeitig vor Ende 2019 fertig sein.

Wir bieten Ihnen an, zu prüfen, ob wir den Betrieb Ihres Siebel-Systems günstiger durchführen können. Dazu optimieren wir von der Hardware aufwärts bis zur Anwendung die Kosten für Infrastruktur, Betriebssystem und Anwendungsbetrieb.

Von den eingesparten Kosten können Sie im Regelfall eine Migration auf ein anderes System oder den Nachfolger im Laufe von 18 Monaten finanzieren.

Ihre monatlichen Belastungen bleiben gleich hoch. Sie benötigen weniger Personal, das Sie woanders sinnvoller einsetzen können, und müssen sich nicht um die Details der Migration kümmern. Das übernimmt OPTANIUM für Sie.